Seesener Schützenverein
Kanoniere
Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Termine
Keine Termine innerhalb der nächsten 28 Tage gefunden

  Terminplan 2019

Besucherzähler
* = externer Link
~~~~~~~~~~~~~~
Der SSV übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt externer Seiten

Solitaire

Solitaire Anleitung



Solitaire wird mit 52 Karten gespielt und das Ziel ist es, alle diese Karten auf je vier Kartenstapeln – einen pro Spielkartenfarbe – und in geordneter Reihenfolge (mit dem As beginnend und mit dem König endend) zu bringen. Gelingt dies, dann hat man gewonnen. Manchmal sind die Spiele unmöglich zu lösen, aber das gehört zum Spaß dazu und erklärt außerdem, warum der alternative Name für dieses Spiel "Patience" ist.

Spielverlauf:

  • Sehen Sie sich die Karten auf dem Tisch an, die offen liegen. Falls es irgendwelche Asse gibt, legen Sie sie über die sieben Längsreihen (Doppelklick). Falls es keine Asse gibt, ordnen Sie die Karten, die Sie haben, um, wobei Sie nur die offenen Karten bewegen. Wenn Sie eine Karte auf eine andere legen (etwas tiefer, so dass trotzdem beide Karten zu sehen sind), muss sie eine andere Farbe als die Karte haben, auf die sie gelegt wird. Ihr Wert muss außerdem um eins niedriger sein.
    Beispiel: Falls Sie eine Herz Sechs haben, können Sie entweder eine Pik Fünf oder eine Kreuz Fünf darauflegen.
  • Bereits gebildete Ketten können auch gemeinsam verschoben werden.
    Beispiel: Pik Fünf - Herz Vier - Kreuz Drei - Herz Zwei liegen aufeinander; dieser Stapel kann gemeinsam auf eine rote (Herz oder Karo) Sechs verschoben werden.
  • Legen Sie weiterhin die Karten aufeinander, bis keine mehr bewegt werden können. Jede Längsreihe sollte sich in der Farbe abwechseln und in absteigender Reihenfolge verlaufen.
  • Die Karte zuoberst auf jeder der sieben Längsreihen sollte immer offen liegen. Wenn Sie eine Karte bewegen, dann denken Sie daran, die Karte darunter umzudrehen (Doppelklick).
  • Wenn ein As über den Karten liegt (am Ende sollten alle vier Asse dort liegen), dürfen Karten aus dem Blatt der entsprechenden Spielkartenfarbe in aufsteigender Reihenfolge (A, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, B, D, K) auf den Stapel gelegt werden (Doppelklick).
  • Verwenden Sie den verdeckten Stapel, falls die Züge, die man machen kann, ausgehen. Drehen Sie die Karten um (Doppelklick) und schauen, ob die oberste irgendwo angelegt werden kann. Manchmal ist ein As dabei! Wiederhole sie dies im Verlauf des Spiels, bis der verdeckte Stapel aufgebraucht ist.
  • Falls alle Karten in einer der sieben Längsreihen aufbraucht sind, darf ein König (aber nur einen König) an die leere Stelle gelegt werden.

Anleitung

Status: Spiel gestartet

Solitaire by © Juan Mellado *
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0
Allgemeine Infos

++++ Neu: Bilder vom SF 2019 ++++


Wichtige Nachricht
für alle Mitglieder zum Thema:

Datenschutz


Letzte Aktualisierung:

15.09.2019


Aktuelle News
Es wurden noch keine News verfasst.